10 FAQ/häufig gestellte Fragen zu den Polizeibällen:

 

 

1. Ist der Eintritt zu allen Polizeibällen wirklich frei?

 

Ja, der Eintritt zu unseren Polizeibällen in Baden-Württemberg ist für jeden Gast frei.

 

2. Wie könnt Ihr die Polizeibälle finanzieren?

 

Wir arbeiten mit vielen Geschäftspartnern zusammen und durch die vielen Anzeigen/Werbungen in den Festschriften können wir die Polizeibälle finanzieren. 

 

3. Also ist die Festschrift für Euch sehr wichtig?

 

Ja, absolut. Die Festschrift wird am Abend des Polizeiballs an die Gäste verteilt und zusätzlich werden Festschriften in den Polizeirevieren in BW ausgelegt.

 

4. Wenn der Eintritt frei ist, warum braucht man da noch eine Eintrittskarte?

 

Aus organisatorischen Gründen;wegen der Bestuhlung und dem Catering vor allem. Bitte unbedingt, per Telefon oder per

E-Mail Eintrittskarten reservieren. Wir sammeln alle Reservierungen und versenden ca. zwei Wochen vor dem Polizeiball die Karten per Post unseren Gästen zu. 

 

5.Ist mit einer Eintrittskarten-Reservierung auch automatisch ein Tisch reserviert? 

 

Nein, Tische reservieren wir für Gruppen ab 10 Personen. Die Gäste können Ihre Sitzplätze frei wählen. Bitte beachtet dabei die Einlasszeiten des Saals/der Halle. 

 

6. Gibt es Kleidungsvorschriften? 

Wollt Ihr das erste Mal zu einem Polizeiballk kommen? Und Ihr wisst nicht so recht, wie Ihr Euch kleiden sollt. Das Ambiente einer Veranstaltung wird durch ihre Gäste und deren Kleidung stark beeinflusst. Daher ein Ballkleid muss nicht gezwungen von der Dame getragen werden, jedoch ist eine festliche Kleidung bei der Dame und beim Herrn sehr erwünscht.

 

Stöbert doch einfach in unserem Polizeibälle Archiv, um einen ersten Eindruck zu gewinnen. 

 

7. Kann ich als eine lokale Tanzschule mit einer tänzerischen Darbietung auf Ihrem Polizeiball auftreten?

 

Sehr gerne. Bitte frühzeitig uns kontaktieren:

 

GdP-Service GmbH BW

Maybachstr. 2

71735 Eberdingen

 

 

T: +49 7042 8790

E-Mail: info@gdp-bw.de

 

8. Kann ich als ein Caterer mit Euch zusammenarbeiten?

 

Gerne, einige Festhallen arbeiten bereits mit festen Caterern zusammen. Da können wir uns keinen anderen Caterer aussuchen. Doch wir haben auch Polizeibälle-Standorte, wo wir dringend noch ein Catering benötigen. Falls Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an uns. 

 

9. Wie sucht Ihr Euch Eure Künstler aus? 

 

Wir arbeiten schon seit Jahren mit der Künstleragentur Rosa Wagner zusammen. 

 

10. Warum organisiert Ihr überhaupt Polizeibälle und Feste? 

 

Mit unseren Veranstaltungen organisieren wir eine sehr angenehme Atmosphäre für unsere Bürger/innen um mit dem Polizisten/innen in Uniform auch als Menschen zusammen zukommen. 

 

In der heutigen Zeit ist uns auch nicht immer nach Feiern und Lachen zumute. Man beachte, das Motto unserer Polizeibälle bleibt weiterhin 

 

Polizei für Bürger- Bürger für Polizei

 

so soll es auch bleiben, heute wichtiger denn je. 

 

Nehmt Euch eine Auszeit aus dem Alltag und besucht unsere Polizeibälle mit Freunden, Arbeitskollegen und Familien.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Euer 

GdP-Service-Team